Elektrotechnische Ausrüstung auf hohem Niveau

Gebäudetechnik

Die Ansprüche an moderne Versorgungs- und Kommunikationskreisläufe in Gebäuden wachsen rasant – und damit auch die Anforderungen an eine zeitgemäße Elektroinstallation. Auf den stetigen Wandel reagiert HELL mit Weitblick und innovativen Lösungen sowie einer betriebswirtschaftlichen Umsetzung.

HELL rüstet die Gebäude ihrer Kunden wirtschaftlich und effizient aus - maßgeschneiderte Lösungen in jeder Größe, die die Spezialisten von HELL im Team entwickeln. Schließlich erfordert die Beleuchtung eines Stadions, das Datennetz eines Logistikzentrums, die Zutrittskontrolle eines Rechenzentrums oder die Stromversorgung eines Krankenhauses eine optimal ausgelegte und an die entsprechenden Anforderungen angepasste Lösung.

Energieverteilung

  • Installationsverteiler
  • Stromschienensysteme
  • Leitungsnetze
  • Kompensationsanlagen

Nachrichtentechnik

  • Brandmeldeanlagen
  • Einbruchmeldeanlagen
  • Zutrittskontrollen
  • Elektroakustik
  • Datentechnik
  • Lichtrufanlagen
  • Videoüberwachung

Installationstechnik

  • Beleuchtung
  • Raumautomation
  • Sicherheitsbeleuchtung
  • Installation und Montage
  • Blitzschutz und Erdung

 


 

Elektrotechnik für Autobauer

KIA Motors in Frankfurt

------> Branchen-Verwaltung-KIA-1.jpg

Die neue Deutschland- und Europazentrale von KIA Motors in Frankfurt am Main bildet ein elfstöckiger und 26.000 Quadratmeter großer Komplex.

KIA hat seinen Neubau in der Mainmetropole in unmittelbarer Nähe zum Messegelände platziert. Hier findet alle zwei Jahre die IAA statt, die zur Elite internationaler Automobil-Ausstellungen zählt.

KIA beschäftigt in dieser Zentrale Mitarbeiter für seine europaweiten Marketing-, Vertriebs- und After-Sales-Aktivitäten. Außerdem wurden dort ein neues Design-Zentrum und ein technisches Servicecenter eingerichtet. Doch nicht nur Verwaltungsaufgaben sind am Europasitz in Frankfurt gebündelt: In einem großen Showroom im Erdgeschoss zeigt der Autohersteller in Zukunft mit seinen aktuellen Modellen, was er leistet.

Mit einem starken Team vor Ort plante und installierte HELL die technische Gebäudeausrüstung für die Bereiche Elektro- und Nachrichtentechnik - natürlich fachkompetent sowie termin- und budgettreu, wie es der Auftraggeber von HELL erwarten kann.  

Leistungen im Überblick:

  • Nieder- und Mittelspannungsanlagen
  • Netzersatzanlage
  • Brandmeldesystem
  • Sicherheitsbeleuchtung
  • KNX-Raumautomation
  • Beleuchtungsanlagen

 


 

Wintersportattraktion mit Technik von HELL

Skihalle Neuss

------> Branchen-Freizeit-Skihalle-Neuss-1.jpg

365 Tage im Jahr Piste, Party, echter Pulverschnee, urige Hüttengastronomie und vieles mehr. Durch ihre perfekten Temperaturen bietet die Indoor-Skihalle in Neuss Profis und Anfängern optimale Wintersportmöglichkeiten.

HELL übernahm den Auftrag, dieses einzigartige Gebäude mit umfassender Elektro- und Nachrichtentechnik auszurüsten. Eine besondere Herausforderung stellte sich HELL hier mit der Montage der Beleuchtungsanlage am Berg. Nicht nur die Planung, sondern auch das Anbringen der Beleuchtung waren eine Herausforderung. Denn um gefahrenfreies Skifahren gewährleisten zu können, mussten die Pisten ohne jegliche Schattenbildung ausgeleuchtet werden. Man entschied sich dabei für eine Kombination aus asymmetrischen und symmetrischen Leuchten.

Auch durch den Einbau einer modernen Brandmeldeanlage hat HELL dafür gesorgt, dass die Sicherheit der Gäste gewährleistet wird.
Die Anforderungen an den Gastronomiebereich hingegen sahen anders aus: Zusammen mit eigens aus Österreich stammenden Innenarchitekten wurde eine Après-Ski- und Hüttenzauber-Atmosphäre mit entsprechender Lichttechnik kreiert.

 


 

Das effiziente Licht

Beleuchtung mit LED-Technik

------> Kompetenzen-Gebaeudetechnik-LED-2.jpg

HELL gestaltet nachhaltig und unterstützt deshalb den Technologieumschwung zur LED mit innovativen und qualitativ ausgereiften Beleuchtungskonzepten. Die Nachfrage nach ressourcenschonenden Licht- und Gebäudetechniklösungen steigt, während der Energieeinsatz sinkt. HELL ist von den Vorzügen der LED-Technik überzeugt und setzt sich bei den Kunden verstärkt für den Gebrauch von LED-Beleuchtungslösungen in Gebäuden, Liegenschaften und im öffentlichen Straßenraum ein.

Unser Ziel: In Zusammenarbeit mit Herstellern und Kunden alle Möglichkeiten ausschöpfen, um Lichtanlagen von HELL zu Vorzeigeprojekten für Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, bringt HELL ihr gesamtes Know-how und ausgiebige Marktkenntnisse ein.

Aufgrund der Fortschritte in der Entwicklung der LED-Lichttechnologie und der damit verbesserten Amortisationsbedingungen wird langsam bei Bauherren ein Umdenken im Bereich der Beleuchtungstechnik erkennbar. Das geschieht vor allem dank hoher Energieeinsparungen, geringem Wartungsaufwand und der deutlich verlängerten Lebensdauer von LED-Produkten. Mittlerweile gibt es Produkte, die so nur drei bis fünf Jahre benötigen, bis sich die Investition rentiert.

Aber neben den unbestritten interessanten Möglichkeiten der Refinanzierung gibt es ein zweites Motiv, dass sich Bauherren und Betreiber von Immobilien zunehmend für LED-Technik entscheiden, denn dank der enormen CO2-Senkung steht die Nutzung des digitalen Lichts immer stärker für Umweltschutz und Klimaschonung.