Zuverlässig im Notfall zur Seite stehen

Service und Wartung

Ausfallzeiten von Anlagen und Systemen sind teuer. Deshalb gibt HELL seinen Kunden die nötige Sicherheit - mit hochwertigen Dienstleistungen und einem auf das Projekt abgestimmten Service- und Wartungskonzept.

Service beginnt bei uns bereits vor der eigentlichen Ausführung. Denn gute Beratung und qualifizierte Planung sind Garant für einen wirtschaftlichen Betrieb.

Bei allen Fragen und Problemen ist HELL stets erreichbar: 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Service

  • Regelmäßige Wartung und Prüfungen
  • Wartung mit Thermographie
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft
  • Ersatzteilservice
  • Schulungen
  • Betriebsführung
  • 10 kV-Schaltberechtigung

 

Normen & Vorschriften

  • VDMA 24186
  • VDE
  • DGUV Vorschrift 3
  • VdS

 


 

Zuverlässig im Notfall zur Seite stehen

24- Stunden Rufbereitschaft

Elektrotechnik von HELL garantiert hohe Zuverlässigkeit. Doch was passiert im Falle eines Falles?

Wir sind für unsere Kunden da. Rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr! Spezialisten der einzelnen Fachbereiche sind ständig in Bereitschaft, um im Störfall sofort das Notwendige zu tun – zuverlässig und unkompliziert.

Im Notfall erreichen uns unsere Kunden über die zentrale Stördienst-Rufnummer. Der für den Fachbereich zuständige Mitarbeiter wird informiert und nimmt sofort Kontakt auf. Er leitet dann alle Maßnahmen ein, die zur Lösung des Problems notwendig sind.

Branchen Abwasser Kevelaer

Die Rufbereitschaft stellt ihnen fachkompetente Spezialisten unmittelbar mit der ersten Kontaktaufnahme bereit. So lassen sich viele Probleme bereits am Telefon oder per Ferneinwahl lösen. In allen anderen Fällen und auf Wunsch der Kunden fahren wir zur Anlage raus und beheben die Störung vor Ort. Insbesondere bei kritischen Ereignissen ist dies häufig die beste Variante.

Zu den Vorteilen zählt auch der schnelle Zugriff auf notwendige Ersatzteile. Am eigenen Zentrallager hält HELL alle gängigen Ersatzteile vor; auch spezielle Komponenten stellen kein Problem dar. Der HELL-Service kann jederzeit auf die Lieferdienste der Hersteller zurückgreifen. 

Leistungen im Überblick:

  • 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr erreichbar
  • Stördienst-Rufnummer
  • Sofortige Problemlösung
  • Auf Wunsch Vor-Ort-Beratung
  • Schneller Zugriff auf alle nötigen Ersatzteile

 


 

Akute Schwachstellen schnell auffinden

Wartung mit Thermographie

HELL Weisser web

Durch die Anwendung der Thermographie erweitert HELL sein Leistungsangebot bei Wartung und Service. Bei diesem Verfahren wird mit speziell ausgelegten Wärmebildkameras nach auffälligen Wärmequellen gesucht. Durch die markante farbliche Darstellung der Temperaturen lassen sich Bauteile und Komponenten leicht hinsichtlich ihrer thermischen Belastung analysieren und bewerten.

Das Auffinden von Wärmenestern in schlecht klimatisierten Schaltanlagen oder das Erkennen von Übergangswiderständen an fehlerhaften Klemm- und Verbindungsstellen sind nur zwei Anwendungsbeispiele, bei denen mit Hilfe der Thermographie akute Schwachstellen in elektrischen Anlagen ohne großen Aufwand aufgedeckt werden können.

Doch auch vorbeugend leistet die Thermographie gute Dienste. Eine ungewöhnliche Temperaturentwicklung ist häufig Vorbote eines größeren Schadens. Beispielsweise deutet eine punktuelle Wärmeentwicklung an der Oberfläche eines Transformators nicht selten auf einen beginnenden Wicklungsschaden, welcher ohne den Einsatz der Thermographie unerkannt bliebe.

Leistungen im Überblick:

  • Thermische Belastung analysieren und bewerten
  • Ohne großen Aufwand
  • Schwachstellen frühzeitig erkennen
  • Fehler erkennen und vermeiden
  • Größere Schäden vorbeugen

 


 

Werterhaltung, Funktionssicherheit und Kostenoptimierung

Wartung und Instandsetzung

Elektroanlagen werden immer komplexer, Wartung und Instandsetzung dadurch immer wichtiger. Dabei stehen Werterhaltung, Funktionssicherheit und Kostenoptimierung über die gesamte Lebensdauer eines Gebäudes oder einer Anlage im Mittelpunkt.

Nur selten endet für HELL daher ein Projekt mit der Fertigstellung des Auftrages. Sei es bei den turnusmäßigen Wartungsarbeiten, bei den wiederkehrenden Prüfungen, bei der Rufbereitschaft im Störungsfall oder bei kleineren Umbaumaßnahmen - HELL steht seinen Kunden auch nach der Auftragsabwicklung kompetent zur Seite.

Von kleinen Serviceeinsätzen bis hin zur Voll-Jahres-Wartung in einem CAFM sind die Mitarbeiter des Fachbereiches Service und Wartung bestens organisiert.

Leistungen im Überblick:

  • Turnusmäßige Wartungen
  • Regelmäßige Prüfungen
  • 24/7-Rufbereitschaft im Störungsfall
  • Wartung mit Thermographie
  • Voll-Jahres-Wartung in einem CAFM

Info: Computer-Aided Facility Management (CAFM)
CAFM ist die Unterstützung eines Facility Management durch Informationstechnik. HELL führt Wartungsarbeiten auf Wunsch mit elektronischer Dokumentation und Barcode durch und liefert per Standardschnittstelle die notwendigen Daten für ein beliebiges CAFM. Per Barcodeleser greift der Servicetechniker auf die Dokumentation der zu wartenden Baugruppen zu. Er erhält so die passenden Arbeitsanweisungen und kann die Ergebnisse der Prüfung unmittelbar in elektronischer Form hinterlegen.